Sonntag, 31. August 2014

Jwildfire-Animationen schnell erstellen - Simple Method for JWildfire-Movies

Hier ist eine simple und schnelle Methode, um JWildfire-Videos (Animationen) zu erstellen.

Der Movie-Maker inJWildfire macht nicht wirklich Videos, er produziert nur die Reihe von Flame-Dateien. Diese können dann im Batch-Renderer von JWildfire in Bilder umgewandelt werden.

Ab dann benötigt man normalerweise eine Videobearbeitungs-Software, um daraus einen Film zu machen. Wer aber sowieso  die kostenlose Picasa-Software installiert hat, kann folgendes probieren:

Die Bilder markieren, Button FILM drücken, es erscheint der Picasa-Moviemaker, der normalerweise aus mehreren Fotos eine Dia-Show macht. MAn kann dabei die verschiedenen Überblendmethoden und die ZEitdauer einstellen.

Der Trick ist: Wählen Sie als Überblendmethode "ZEITRAFFER"
Der Regler für die Zeitdauer pro Bild ändert sich und zeigt jetzt Sekundenbruchteile an (1/24)

Meiner Erfahrung nach reichen 1/9 bis 1/12 aus, um eine einigermaßen flüssige Animation zu erzeugen.




Demo-Video:







Schritt für Schritt: